Zu den Inhalten springen

Chirurgie

In der Sana-Klinik Nürnberg gibt es eine Haupt- und eine Belegabteilung für Chirurgie. Das Behandlungsspektrum der Chirurgischen Abteilung umfasst neben der Behandlung von Krampfadern, Leisten- und Eingeweidebrüchen, Operationen an Hand-, Fuß-, Knie-, Schulter- und Hüftgelenk (inklusive Gelenkersatzoperationen wie Knie-TEPs) auch den Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie.

Neben offen-chirurgischen Eingriffen werden laparoskopische Operationsmethoden beispielsweise für Gallen-, Blinddarm- und Leistenbruch-Operationen eingesetzt. Darüber hinaus werden laparoskopische Dick- und Dünndarmeingriffe durchgeführt. Bei diesen für den Patienten schonenden, minimalinvasiven Operationsverfahren kann auf große Bauchschnitte verzichtet werden.

Unsere Ärzte der Handchirurgie beschäftigten sich intensiv mit den Besonderheiten der Hand, mit ihrer komplizierten Anatomie, mit den verschiedenen Krankheitsbildern und mit der Entwicklung und Durchführung von geeigneten Operationstechniken.

Körperkompass
Kliniken & Spezialisten finden.
Pflege und Betreuung
Freundlicher, familiärer Umgang mit viel Zuwendung für die Patienten.