Zu den Inhalten springen

Frauenheilkunde

In der Frauenheilkunde, der Gynäkologie, werden für Operationen in der Sana-Klinik Nürnberg inzwischen fast ausschließlich laparoskopische, minimalinvasive Verfahren angewendet. Statt eines großen Bauchschnitts sind bei diesen Verfahren nur zwei oder drei kleine Schnitte erforderlich, durch die die Ärzte die Operationsinstumente und eine Minikamera an das Operationsgeschehen heranführen.

Neben gynäkologischen Operationen bildet die Sterilitätsdiagnostik und -behandlung einen weiteren Schwerpunkt. Hier suchen die Frauenärzte nach den Ursachen für eine mögliche Unfruchtbarkeit.

Körperkompass
Kliniken & Spezialisten finden.
Pflege und Betreuung
Freundlicher, familiärer Umgang mit viel Zuwendung für die Patienten.